The Thermoball North Face W Thermoball The Buttonup 11339089IN 50cc81

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Gut um billige Schuhe zu tragenAnna Baiguera Ballerinas Damen 11527150RK,Gianmarco Lorenzi Pumps Damen 11353731LP ,Etwob Stiefelette Damen 11519242UD , Bikkembergs Sneakers Herren 11326239WFGuess Pumps Damen 11034307CV Ton Goût Schnürschuhe Herren 11466956UI, Brimarts Schnürschuhe Herren 11504318QDElvio Zanon Sneakers Damen 11557500UO , Satorisan Stiefel Damen 11324055VP,Oim By Silvana Lauri Schnürschuhe Damen 11501569QC ,Gut um billige Schuhe zu tragenMi Amor Pumps Damen 11459272BB,Gut um billige Schuhe zu tragenNatan Pumps Damen 11474385DQ,Gut um billige Schuhe zu tragenFlavio Creation Stiefelette Damen 11547842MU, Vans Mokassins Herren 11518678HE,John Bakery Stiefelette Damen 11537511BP Gut um billige Schuhe zu tragenLe Ble Mokassins Damen 11526048UH, Doucal's Mokassins Damen 11134507CH,1,618 Pumps Damen 11411135SP ,Gut um billige Schuhe zu tragenLeather Crown Sneakers Damen 11436948TV, Steve Madden Jasmine Sandal 11436618PV, Antonioni Milano Stiefelette Herren 11543920EK,Gut um billige Schuhe zu tragen Sandalen Damen 11390313IC,Sgn Giancarlo Paoli Pumps Damen 11487506CT , Vans Sneakers Herren 11518770RRGut um billige Schuhe zu tragenVoile Blanche Sneakers Damen 11545580ITThe Seller Sandalen Damen 11353579KB Adidas Originals Superstar Bold W 11431996JJ ,Gut um billige Schuhe zu tragenMally Stiefelette Damen 11473068QS,Nike Loden 11279718UQ ,Gut um billige Schuhe zu tragenLola Cruz Sneakers Damen 11479267OT.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Hightech-Gewebe, gesteppt, ohne Applikationen, einfarbig, runde Spitze, ohne Absatz, gefüttert, flexible Gummisohle, Outdoor, Ski/Snowboard, klein ausfallend
  • MAßE
    Wadenhöhe 24 cm, Umfang 35 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Ebarrito Mokassins Damen 11555223GF Liu •Jo Shoes Sneakers Damen 11327625AC ,Gut um billige Schuhe zu tragenSchutz Sandalen Damen 11371509NL,Gut um billige Schuhe zu tragenTod's Pumps Damen 11248714TW, L' Autre Chose Mokassins Damen 11383793AA, Aprix Sneakers Herren 11449573EA,Windsor Smith Chelsea Boots Damen 11337336OE ,New Balance Fresh Foam Zante 44993810SB ,Le Marinē Schnürschuhe Damen 11486077OG Gut um billige Schuhe zu tragenPantofola D'oro Sneakers Damen 11099851OV,Gut um billige Schuhe zu tragenDivine Follie Stiefelette Damen 11459596XT, La Bottega Delle Pelli Stiefelette Herren 11459324IG,Bruno Premi Sandalen Damen 11464438RB Clocharme Dianetten Damen 11528023NC ,L4k3 Sneakers Damen 11467983KD Gut um billige Schuhe zu tragenGaimo Stiefelette Damen 11515208RQ,Gut um billige Schuhe zu tragenEbarrito Schnürschuhe Damen 11555086CT Leonardo Principi Stiefelette Damen 11537187JL Cuoieria Mokassins Herren 11246870FS,E.G.J. Schnürschuhe Damen 11050481OB Adidas Stella Sport Yvori 44811540SQ ,Jeffrey Campbell Stiefelette Damen 11125822XW ,Gut um billige Schuhe zu tragenCreation Of Minds Stiefelette Damen 11458015DS,Gut um billige Schuhe zu tragenKallistè Ballerinas Damen 11482293OS, Swims Mokassins Herren 11558130JE,Birkenstock Sandalen Damen 11507664NL ,Mi Amor Stiefelette Damen 11459342JU ,Stonefly Sneakers Damen 11467206KN ,Gut um billige Schuhe zu tragenTwin 11255790VGGut um billige Schuhe zu tragenLorenzo Mari Stiefel Damen 44985009MR,.