Pollini Mokassins Mokassins Pollini Damen 11446718TV f38201

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Gut um billige Schuhe zu tragenJp/David Stiefelette Damen 11529588QTGut um billige Schuhe zu tragenRkkr Stiefelette Damen 11476444DK Chiara Ferragni Ballerinas Damen 11391591VI,Gut um billige Schuhe zu tragenGiorgio Fabiani Mokassins Damen 11445197LLApepazza Sandalen Damen 11356881FK Gut um billige Schuhe zu tragenTwin 11328961LM, Dirk Bikkembergs Sneakers Herren 11327295WU,Roberto Del Carlo Sandalen Damen 11186380MM ,Mivida Stiefelette Damen 11512090XJ ,Luca Valentini Pumps Damen 11490435SF ,Castañer Espadrilles Damen 11344952IC ,Pertini Schnürschuhe Damen 11458511MS ,Gut um billige Schuhe zu tragenAldo Castagna Stiefelette Damen 11474450LH,Carlo Pazolini Mokassins Damen 11510398DH ,Gut um billige Schuhe zu tragenJoyce Milano Stiefel Damen 11496158GW,Chiara Ferragni Sneakers Damen 11339489GB , Valleverde Mokassins Herren 11488016VJ, Adidas Originals By White Mountaineering Sneakers Herren 11263861BQ,Janet Sport Chelsea Boots Damen 11548621KM ,Gut um billige Schuhe zu tragenChiara Ferragni Mokassins Damen 11227840SE,1725.A Stiefelette Damen 11332687MH ,Gut um billige Schuhe zu tragenGeox Ballerinas Damen 11530158LR O Jour Pumps Damen 11418849DH,Gut um billige Schuhe zu tragenAvril Gau Pumps Damen 11539462QU,Gut um billige Schuhe zu tragenG Di G Chelsea Boots Damen 11467607UK,P448 Sneakers Damen 11521375BN , Royal Republiq Sneakers Damen 11416839JQBruschi Sandalen Damen 11459384RF ,Gut um billige Schuhe zu tragenI.N.K. Shoes Mokassins Damen 11416158LGGut um billige Schuhe zu tragenEmporio Armani Schnürschuhe Damen 11408972LD.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Fransen, Nieten, einfarbig, runde Spitze, Blockabsatz, Innenfutter in Leder, flexible Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., Kunstleder
  • MAßE
    Absatzhöhe 5 cm, Plateau Höhe 3 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Brador Sandalen Damen 11546726IN Mally Stiefelette Damen 11474113TR ,Gut um billige Schuhe zu tragenNila & Nila Stiefelette Damen 11475039JV,Gut um billige Schuhe zu tragenLa Belle Stiefel Damen 11502849MG, Marc Jacobs Sandalen Damen 11514882IB, Adidas Sneakers Herren 11503450AR,Leo Studio Design Ss17 11253503QW ,Donna Più Schnürschuhe Damen 11528614BI ,Magli By Bruno Magli Sneakers Damen 11384911RU Gut um billige Schuhe zu tragenMarco Barbabella Pumps Damen 11413450RB,Gut um billige Schuhe zu tragenLoretta Pettinari Sneakers Damen 11494199CR, Saucony Sneakers Herren 11532029TWL' Autre Chose Sneakers Damen 11487769LA ,La Bottega Delle Pelli Schnürschuhe Damen 11508352MD ,Stokton Sneakers Damen 11486073QD ,Gut um billige Schuhe zu tragenNine West Ashby 11468272SN,Gut um billige Schuhe zu tragenElena Iachi Stiefelette Damen 11424309XX, Giannico Sandalen Damen 11450878QM, Nike Sneakers Herren 11531777NB,Ebarrito Mokassins Damen 11554553SM ,Crime London Sneakers Damen 11295893CJ ,Hydrogen Sneakers Damen 11404957GL ,Gut um billige Schuhe zu tragenBruno Premi Stiefel Damen 11512220WO,Gut um billige Schuhe zu tragenRuco Line Sneakers Damen 11498364EV, Brimarts Schnürschuhe Herren 11535035GS,Steve Madden Daisie Pump 11437096TJ ,Mira Mikati Sandalen Damen 11544824IE ,What For Sandalen Damen 11495637LK ,Gut um billige Schuhe zu tragenBagatt Stiefelette Damen 11511767DN,Gut um billige Schuhe zu tragenLe Stelle Stiefelette Damen 11450797WO,.