Italia V Italia Sneakers Herren 11171202RT 4c6a96

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Daniele Alessandrini Mokassins Herren 11516606CG,Gut um billige Schuhe zu tragenDr. Martens Schnürschuhe Damen 11471134NH,Loretta Pettinari Sandalen Damen 11550105EB , National Standard Sneakers Herren 11486568KU,Islo Isabella Lorusso Sandalen Damen 11130803SK , Wexford Stiefelette Herren 11491083WEGut um billige Schuhe zu tragenGuess Stiefelette Damen 11466787AS,Springa Stiefelette Damen 11451217SJ ,Gut um billige Schuhe zu tragenRoberto Festa Pumps Damen 11486145II,Gut um billige Schuhe zu tragenSchutz Sandalen Damen 11522907SXGut um billige Schuhe zu tragenLiu •Jo Sandalen Damen 11537946RT, V Italia Sneakers Herren 11172622SBGut um billige Schuhe zu tragenCarshoe Sandalen Damen 11179800EE,Deimille Pumps Damen 11338902SW ,Mizuno Sneakers Damen 11538351NB ,Gut um billige Schuhe zu tragenGeorge J. Love Stiefelette Damen 11538486SB,Janet Sport Sandalen Damen 11132631CJ Ben Sherman Schnürschuhe Herren 11510705BA, Nike Sneakers Herren 11485872DN,Smith's American Mokassins Damen 11391368LE Frey Mokassins Damen 11539140KS Why Not? Stiefelette Damen 11266496DQ , Gaudì Sneakers Herren 11555763BSGut um billige Schuhe zu tragenEnrico Fantini Stiefelette Damen 11522814WJ,Gut um billige Schuhe zu tragenCappelletti Mokassins Damen 11496640KN,Gut um billige Schuhe zu tragenAnna F. Stiefelette Damen 11483705DJLiu •Jo Shoes Sandalen Damen 11544705ND ,Me+ By Marc Ellis Sandalen Damen 11525642WM ,3.3 Trepuntotre Schnürschuhe Damen 11526407KD , Diadora Sneakers Herren 11245959UP.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Elchleder
  • DETAILS
    gehärtetes Leder, Logo, einfarbig, Schnürverschluss, runde Spitze, Innenfutter aus Stoff, Strukturierte Sohle, ohne Absatz, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., klein ausfallend
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Marian Chelsea Boots Damen 11520198LE ,Adidas Originals Tubular Dawn W 11369245DB ,Gut um billige Schuhe zu tragenTwin 11299823OLGut um billige Schuhe zu tragenGuess Chelsea Boots Damen 11492223IQ, Hogan Sandalen Damen 11369249FV P448 Sneakers Herren 11373915UO,Hangar Stiefelette Damen 11141786EL ,Adidas Originals Sneakers Damen 11350681WB ,Crime London Schnürschuhe Damen 11495257UM ,Gut um billige Schuhe zu tragenIshikawa Sneakers Damen 11364491UP,Gut um billige Schuhe zu tragenButtero® Sandalen Damen 11468682GM, Weg Stiefelette Herren 11490326QHE8 By Miista Hera 11468916VX ,Nike Sneakers Damen 11335566UG Prezioso Mokassins Damen 11491367QE ,Gut um billige Schuhe zu tragenBibi Lou Stiefelette Damen 11553308IF,Gut um billige Schuhe zu tragenEbarrito Schnürschuhe Damen 11555086CT, Marc Jacobs Sandalen Damen 11500974MH, Daniele Alessandrini Mokassins Herren 11521219TW,Susimoda Mokassins Damen 11087818BR ,Maison Martina Sandalen Damen 11482127AT ,Spaziomoda Stiefelette Damen 11225029NO ,Gut um billige Schuhe zu tragenBruno Premi Pumps Damen 11532567WS,Gut um billige Schuhe zu tragenNike Sneakers Damen 11250557UP, Roberto P Luxury Mokassins Herren 11548360VK,L' Autre Chose Sandalen Damen 11383891SB ,Janet Sport Stiefelette Damen 11503387XS ,Cavallini Ballerinas Damen 11488278UN ,Gut um billige Schuhe zu tragenJeffrey Campbell Pumps Damen 11017780IE,Gut um billige Schuhe zu tragenKendall + Kylie Chelsea Boots Damen 11230751OG,.