Cuoieria Schnürschuhe Herren Herren Schnürschuhe 11487328WL d0929a

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Alberto Fermani Stiefelette Damen 11416616AG , Leather Crown Sneakers Herren 11484918MN,Dsquared2 Sandalen Damen 11162105WQ ,Gut um billige Schuhe zu tragenAvril Gau Stiefel Damen 11421611LC,Gut um billige Schuhe zu tragenL' Autre Chose Stiefel Damen 11487688WGGut um billige Schuhe zu tragenKudetà Mokassins Damen 11539887AQ,Gut um billige Schuhe zu tragenLe Marinē Stiefelette Damen 11485923KQ,Bruno Premi Mokassins Damen 11455846QR ,Ebarrito Chelsea Boots Damen 11459019XF , Asics Tiger Sneakers Herren 11535670NP,Ebarrito Stiefelette Damen 11457242MQ ,Leie Pumps Damen 11534145LS ,Ruco Line Sneakers Damen 11477347AV Vans Sneakers Herren 11488272NI, Atlantic Stars Sneakers Herren 11524798VO,Apepazza Sneakers Damen 11392476KG ,Gut um billige Schuhe zu tragenAsh Stiefelette Damen 11468347BT,Giancarlo Paoli Sandalen Damen 11343797OR ,Rachel Zoe Sandalen Damen 11239874WK ,Guess Pumps Damen 44983426FC ,Gut um billige Schuhe zu tragenExquisite J Pantoletten Damen 11517817NG,Moa Master Of Arts Sneakers Damen 11485449NM Sam Edelman Sandalen Damen 11340104JM , Pietro Pizzuti Schnürschuhe Herren 11520146IU ( Verba ) Mokassins Herren 11484382XH,Gut um billige Schuhe zu tragenVoile Blanche Sneakers Damen 11461787LOUnlace Stiefel Damen 11474685XI ,Gut um billige Schuhe zu tragenBy A. Chelsea Boots Damen 11328199MO,Loeffler Randall Ballerinas Damen 11461418TP ,Gut um billige Schuhe zu tragenVicini Tapeet Sandalen Damen 11396633LF.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Wildleder-Look, ohne Applikationen, einfarbig, runde Spitze, Blockabsatz, Absatz aus abriebfestem Gummi, Innenfutter in Leder, flexible Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., groß ausfallend
  • MAßE
    Absatzhöhe 4 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Calpierre Pumps Damen 11459098VW ,Jeffrey Campbell Sneakers Damen 11503067QX ,Gut um billige Schuhe zu tragenCarlo Pazolini Chelsea Boots Damen 11510501UBGut um billige Schuhe zu tragenJoshua*S Sneakers Damen 11375631LI, Chiara Ferragni Stiefelette Damen 11473533MD, Campo Neutro Mokassins Herren 11509013FKConverse All Star Sneakers Damen 11548486RQ ,Ruco Line Sneakers Damen 11495862PB Pretty Ballerinas Mokassins Damen 11237743BM ,Gut um billige Schuhe zu tragenTosca Blu Shoes Stiefelette Damen 11468130MQGut um billige Schuhe zu tragenJanet & Janet Mokassins Damen 11269353HH Hugo Sneakers Herren 11535045NA,Clarks Orinoco Spice 11338493FM Soya Fish Sneakers Damen 11539646WI ,Bruschi Pumps Damen 11483238EK Gut um billige Schuhe zu tragenAdidas Originals Nmd_R2 Pk W 11316334BW,Gut um billige Schuhe zu tragenDel Carlo Sandalen Damen 11369749DN Chiara Ferragni Ballerinas Damen 11493363XB Brawn's Schnürschuhe Herren 11530223OMJanet Sport Mokassins Damen 11250999NI ,D Marra Stiefelette Damen 11512100OU ,Paola Ferri Stiefelette Damen 11208830JK ,Gut um billige Schuhe zu tragenSaint 11169175CI,Gut um billige Schuhe zu tragenV Italia Sandalen Damen 11171172FG, Converse All Star Sneakers Herren 11505600WE,Converse All Star Ctas Hi Denim Frayed Flower 11445742CO ,Elvio Zanon Stiefelette Damen 11548882HD ,Puma Sneakers Damen 11486580UL ,Gut um billige Schuhe zu tragenWoman By Common Projects Pumps Damen 11410760CD,Gut um billige Schuhe zu tragenChiara Ferragni Sneakers Damen 11463055RP,.