Munich Sneakers Sneakers Munich Herren 11454830FW 2385f5

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Gut um billige Schuhe zu tragenMaria Cristina Schnürschuhe Damen 11130530TSNike W Air Huarache Run Ultra Kjcrd 11002962TC What For Schnürschuhe Damen 11505439QO , Vans Ua Sk8 11335271PO,The Seller Sandalen Damen 11503253UC Paciotti 308 Madison Nyc Mokassins Damen 11515188MM ,Liu •Jo Shoes Pumps Damen 11284363WF , Springa Sneakers Herren 11457398EF,Jerold Wilton Mokassins Damen 11457797NC , Asics Sneakers Herren 11373415GAGut um billige Schuhe zu tragenAlexander Smith Sneakers Damen 11385377KO, Pollini Sandalen Damen 11331938TV,Crime London Sneakers Damen 11529715KL ,Ebarrito Schnürschuhe Damen 11458780MP ,Peperosa Schnürschuhe Damen 11543507CK ,Poesie Veneziane Stiefelette Damen 11549545PN ,Gut um billige Schuhe zu tragenHundred 100 Stiefelette Damen 11546315NG,Gut um billige Schuhe zu tragenRoberto Festa Sandalen Damen 11134871VL,Gut um billige Schuhe zu tragenUnlace Pumps Damen 11522741AO,Gut um billige Schuhe zu tragenGiancarlo Paoli Stiefelette Damen 11278418UI,Gut um billige Schuhe zu tragenDm26 Ballerinas Damen 11455086QU,Barleycorn Sneakers Damen 11481230SB ,Gut um billige Schuhe zu tragenFauzian Jeunesse Pumps Damen 11506602IGGut um billige Schuhe zu tragenEbarrito Chelsea Boots Damen 11548008WJ,Tsd12 Schnürschuhe Damen 11456328QW , Weg Stiefelette Herren 11537622RF,Gut um billige Schuhe zu tragenPedro García Sandalen Damen 11525015JD,Chiarini Bologna Mokassins Damen 11521300RJ ,Janet Sport Mokassins Damen 11538197WT , És Sneakers Herren 11473673AV,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Schaffell
  • DETAILS
    Leder, Wildleder-Look, ohne Applikationen, einfarbig, Schnürverschluss, runde Spitze, ohne Absatz, Innenfutter in Leder, Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Guglielmo Rotta Ballerinas Damen 11531726FI ,Nike Air Huarache Run Ultra Breathe 11279436WN ,Gut um billige Schuhe zu tragenFiorifrancesi Pumps Damen 11419310KX,Gut um billige Schuhe zu tragenA.S. 98 Sandalen Damen 11399158US,Gut um billige Schuhe zu tragenAlberto Venturini Sandalen Damen 11488106TH, Diadora Heritage Sneakers Herren 11505080NE,Vibi Venezia X Yoox Mokassins Damen 11379779GE ,Leo Studio Design Sneakers Damen 11506823AM Sacha London Sandalen Damen 11429215RP ,Gut um billige Schuhe zu tragenNero Giardini Stiefelette Damen 11488728KI,Gut um billige Schuhe zu tragenEbarrito Chelsea Boots Damen 11537689ML, Vic Matiē Mokassins Damen 11357494DN Springa Sneakers Herren 11451291BJ,Jada Simon Stiefelette Damen 11533206OW Geox Schnürschuhe Damen 11315485XN Gut um billige Schuhe zu tragenTwin 11142810NIGut um billige Schuhe zu tragenSorel 1964 Premium Cvs Wl 11094244RCGut um billige Schuhe zu tragenCult Sandalen Damen 11500213DK, Sun 68 Sneakers Herren 11481265EV,Pierre Hardy Stiefelette Damen 11428209OD ,Anna F. Ballerinas Damen 11507237RO ,Lemaré Sneakers Damen 11036139BT ,Gut um billige Schuhe zu tragenManas Chelsea Boots Damen 11512723AF,Gut um billige Schuhe zu tragenE'clat Stiefel Damen 11474985BK Roberto Del Carlo Sandalen Damen 11425414KN, Quattrobarradodici Sneakers Herren 11457047WS,Nero Giardini Stiefelette Damen 11487581EK ,Gianni Marra Pumps Damen 11430297MA ,Gut um billige Schuhe zu tragenLoretta Pettinari Sneakers Damen 11254388PRGut um billige Schuhe zu tragenRoberto Festa Pumps Damen 11282778VJ,.