Gut tragenBallin um billige Schuhe zu tragenBallin Gut Pumps Damen 11432239WR 81a40c

Gut tragenBallin um billige Schuhe zu tragenBallin Gut Pumps Damen  11432239WR 81a40c

Gut tragenBallin um billige Schuhe zu tragenBallin Gut Pumps Damen 11432239WR 81a40c

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Gut um billige Schuhe zu tragenCafènoir Stiefelette Damen 11478685ID, Ambitious Schnürschuhe Herren 11464133UC,Adidas Originals Superstar Slipon W 11440191TT ,Gut um billige Schuhe zu tragenNila & Nila Stiefel Damen 11476830DA Nike Sneakers Herren 11453153IG,Gut um billige Schuhe zu tragenLemaré Sneakers Damen 11456229IQ,Gut um billige Schuhe zu tragenFiorangelo Schnürschuhe Damen 11510658TI, Giulio Montano Schnürschuhe Herren 11520194XT Adidas Originals Sneakers Herren 11453206IH, Geox Sneakers Herren 11391225UP,Moa Master Of Arts Sneakers Damen 11509756MT ,Clarks Originals Stiefelette Damen 11536404MD ,Gut um billige Schuhe zu tragenSaucony Jazz O Vintage 11446946NI,Gut um billige Schuhe zu tragenWindsor Smith Stiefelette Damen 11480538EA,Carmen Saiz Sandalen Damen 11133542NM ,Pavin Schnürschuhe Damen 11483482GR ,Ebarrito Chelsea Boots Damen 11458110IT Hannibal Laguna Pumps Damen 11474267DU 181 By Alberto Gozzi Sneakers Damen 11511220SE , Vans Ua Old Skool 11224635KW,Ebarrito Mokassins Damen 11552324VP ,Bibi Lou Mokassins Damen 11264288PG ,Stele Mokassins Damen 11375149IM ,Gut um billige Schuhe zu tragenIshikawa Sneakers Damen 11379524HE L4k3 Sneakers Herren 11530487JDGut um billige Schuhe zu tragenEntourage Stiefel Damen 11532379GR, Adidas Originals Sneakers Herren 11261908QM,Liu •Jo Shoes Sandalen Damen 44745196JA , Barleycorn Schnürschuhe Herren 11475128XW, Effetti Personali Sneakers Herren 11467915DU,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Wildleder-Look, Bänder zum Schnüren, einfarbig, elastische Einsätze, Peeptoes, Blockabsatz, gefasster Absatz, Innenfutter in Leder, Ledersohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • MAßE
    Absatzhöhe 9.5 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Gut um billige Schuhe zu tragenSchutz Sandalen Damen 11373489DCGut um billige Schuhe zu tragenNorma J.Baker Sandalen Damen 11111035FN Anderson Schnürschuhe Herren 11521692MCCafènoir Pumps Damen 11478248JU ,F.Lli Rosana Schnürschuhe Damen 11522382GA ,Love Moschino Espadrilles Damen 11101279UG Gut um billige Schuhe zu tragenF.Lli Bruglia Mokassins Damen 11107429CH,Gut um billige Schuhe zu tragenLogan Crossing Sneakers Damen 11503060WL, Adidas Originals Sneakers Herren 11463469NR, Frau Mokassins Herren 11481569RN,Laura Mannini Sandalen Damen 11474647VH ,Liu •Jo Shoes Sandalen Damen 44951416LE ,Gut um billige Schuhe zu tragenMot 11486702QH,Gut um billige Schuhe zu tragenKarl Lagerfeld Espadrilles Damen 11375565VV, Sam Edelman Sandalen Damen 11301666LA, Frau Sneakers Herren 11459407CU,Carmens Stiefelette Damen 44902657FX Adidas Originals Gazelle W 11343786SQ ,Alberto Fermani Schnürschuhe Damen 11293902EB ,Gut um billige Schuhe zu tragenLerre Pantoletten Damen 11405195RQGut um billige Schuhe zu tragen181 By Alberto Gozzi Pumps Damen 11233706RU, Antony Morato Stiefelette Herren 11486335PA,Senso Francis Satin Butterscotch 11457697IQ Jeannot Sandalen Damen 11548265XK ,Leather Crown Sneakers Damen 11458471NM Gut um billige Schuhe zu tragenRuco Line Stiefelette Damen 11478418UD,Gut um billige Schuhe zu tragenTory Burch Espadrilles Damen 11429617AM Castañer Espadrilles Damen 11132750WS, Saucony Shadow Original 11329228EI,Laura Bizzarri Stiefel Damen 11467741LU ,.