Roger Vivier Pumps gut Damen 11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1

Roger Vivier Pumps gut Damen  11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1Roger Vivier Pumps gut Damen  11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1Roger Vivier Pumps gut Damen  11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1Roger Vivier Pumps gut Damen  11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1Roger Vivier Pumps gut Damen  11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1

Roger Vivier Pumps gut Damen 11501728THGünstige gut Pumps aussehende Schuhe 4131e1

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Camper Sneakers Herren 11356399EX,Saucony Sneakers Damen 11526565QP Costume Noir Stiefelette Damen 11439205WE ,Cuplé Pumps Damen 11542531CT Adidas Originals Sneakers Herren 11335494AE,Stuart Weitzman Stiefelette Damen 11248234QTGünstige gut aussehende Schuhe, Nike Free Rn 2018 11483078GL,Roger Vivier Pumps Damen 11503662WJGünstige gut aussehende Schuhe, Hunter Stiefelette Herren 11394005WQJust Melluso Mokassins Damen 11487483XW ,Emanuélle Vee Stiefelette Damen 11007379LI ,Proenza Schouler Stiefelette Damen 11081819CQGünstige gut aussehende Schuhe,Lollipops Schnürschuhe Damen 11441751RO ,Marina Yachting Sneakers Damen 11488725TS ,Alaïa Stiefelette Damen 11502994XGGünstige gut aussehende Schuhe,Cuplé Pumps Damen 11543157JU , Salomon Sneakers Herren 11399398PEOroscuro Mokassins Damen 11455727QR , Adidas Originals F/1.3 Pk 11435395RK, Le Crown Sneakers Herren 11533422RR Geox Schnürschuhe Herren 11198375VD,Mariogallarini Sneakers Damen 11476709XH ,Giuseppe Zanotti Sneakers Damen 11149584EQGünstige gut aussehende SchuheZanfrini Cantù Pumps Damen 11518862VR ,8 Stiefelette Damen 11342517GJ ,Formentini Chelsea Boots Damen 11478955MC Termans Schnürschuhe Damen 11557146EF ,Geneve Chelsea Boots Damen 11375760IB ,Donna Più Schnürschuhe Damen 11507141TO ,Laboratorigarbo Mokassins Damen 11417201AE .

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Satin, Kontrastapplikationen, einfarbig, Peeptoes, Stiletto-Absatz, gefasster Absatz, Innenfutter in Leder, Ledersohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • MAßE
    Absatzhöhe 11 cm, Plateau Höhe 1.5 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Vans Sneakers Damen 11493945IK ,Anna Baiguera Pantoletten Damen 11379274CF ,Zanfrini Cantù Pumps Damen 11432870UX , Doucal's Sandalen Herren 11178858HP, Crime London Sneakers Herren 11055402GJCinzia Araia Stiefel Damen 11282874VFGünstige gut aussehende SchuheLe Coq Sportif Sneakers Damen 11079822CM ,Melissa Ballerinas Damen 11196668RH Sax Schnürschuhe Damen 11438280KU Puma Ignite Xt V2 Wns 11108544KH , Vans Sneakers Herren 11477937CC,Balenciaga Stiefelette Damen 11438605PBGünstige gut aussehende Schuhe,Giuseppe Zanotti Sneakers Damen 11515028RGGünstige gut aussehende Schuhe,Leonardo Principi Stiefelette Damen 11373753IH ,Le Capricciose® Dianetten Damen 11300863US ,Elvio Zanon Sandalen Damen 11366403VA , Nike Sneakers Herren 11247046EK Dama Stiefelette Herren 11252735FW,Giuseppe Zanotti Dianetten Damen 11170552MSGünstige gut aussehende Schuhe,Vans Sneakers Damen 11473999EW ,Adidas Originals Sneakers Damen 11554499HJ Mi/Mai Mokassins Damen 11505701UC Cynthia Vincent Dianetten Damen 44996153TV Docksteps Mokassins Herren 11477818SL,Valentino Garavani Sandalen Damen 11447691HFGünstige gut aussehende Schuhe,Luca Valentini Mokassins Damen 11338183TG Fornarina Stiefelette Damen 11494379EL Lujans Schnürschuhe Damen 11526035SN Kudetà Mokassins Damen 11434175QJ , Royal Republiq Stiefelette Herren 11385067CG,.