Tom Ford Pumps Damen aussehende 11238621QUGünstige gut aussehende Damen Schuhe fd3edc

Tom Ford Pumps Damen aussehende  11238621QUGünstige gut aussehende Damen Schuhe fd3edc

Tom Ford Pumps Damen aussehende 11238621QUGünstige gut aussehende Damen Schuhe fd3edc

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Vagabond Shoemakers Schnürschuhe Damen 11519400CH Regain Sneakers Herren 11516696NX,Audley Sandalen Damen 11474293DU ,Mikaela Sandalen Damen 11243788PF ,Studio Paloma Pumps Damen 11439056DH ,Osey Pumps Damen 11361783AK ,Gianvito Rossi Stiefelette Damen 11498847FXGünstige gut aussehende Schuhe,Angela George Sandalen Damen 11499532FE ,Fabiana Filippi Sneakers Damen 11487861ATGünstige gut aussehende Schuhe,Jessica Simpson Sandalen Damen 11405159TP , Diadora Heritage Koala 11460237AXWon Hundred Sneakers Damen 11428373IK ,Dries Van Noten Sandalen Damen 11503839UHGünstige gut aussehende Schuhe,Vidorreta Espadrilles Damen 11475500WO ,Calpierre Pumps Damen 11461938EO ,Colors Of California Pantoletten Damen 11456801LG ,Killah Pumps Damen 44903938EE , Asics Tiger Sneakers Herren 11535696AC,Jolie By Edward Spiers Ballerinas Damen 11325916MC Vans Sneakers Damen 11280739JV Le Capresi Sandalen Damen 11407349DM ,Millà Sandalen Damen 11364786PD Zanfrini Cantù Schnürschuhe Herren 11517776EI, Pantofola D'oro Sneakers Herren 11338685GS,Prada Ballerinas Damen 11519536AEGünstige gut aussehende Schuhe,Steve Madden Dianetten Damen 11356114XX ,Chloé Mokassins Damen 11482606VFGünstige gut aussehende Schuhe,Vans Sneakers Damen 11494025UU ,Cinzia Soft By Mauri Moda Sandalen Damen 11548815TV Paola Ferri Sandalen Damen 11375527PX ,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Nubukleder, ohne Applikationen, einfarbig, Schnalle, Spitze, Innenfutter in Leder, Ledersohle, Stiletto-Absatz, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., klein ausfallend
  • MAßE
    Absatzhöhe 11 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Geox Schnürschuhe Damen 11192089BR ,Angela George Sandalen Damen 11499532FE ,Grandinetti Schnürschuhe Damen 11465358LS , Vans Sneakers Herren 11313572EC, Nike Sneakers Herren 11466209PL,Saint Laurent Stiefel Damen 11397343UIGünstige gut aussehende Schuhe,Bruno Premi Sandalen Damen 11443434EK Napoleoni Sandalen Damen 11464741XT Suky Sandalen Damen 11506487CF ,Twin 11369867RO , Superga® Sneakers Herren 11549657MXDolce & Gabbana Sneakers Damen 11428180RNGünstige gut aussehende Schuhe,Prada Sport Sandalen Damen 44843370GHGünstige gut aussehende Schuhe,Cuoieria Mokassins Damen 11482725PG ,Ancient Greek Sandals Sandalen Damen 11505329PB ,Le Marinē Mokassins Damen 11246009CL , Le Coq Sportif Omega X Techlite 11368890ER, Wally Walker Stiefelette Herren 11545872BAGiorgio Armani Pumps Damen 11524064XFGünstige gut aussehende Schuhe,Steve Madden Sandalen Damen 11120131IP ,Converse All Star Sneakers Damen 11410920VX ,Toni Pons Dianetten Damen 11376158FM ,Cafènoir Stiefelette Damen 11337890XX Merrell Sneakers Herren 11325239MW,Gianvito Rossi Stiefelette Damen 11369757MJGünstige gut aussehende Schuhe,Brunello Cucinelli Sandalen Damen 11398432VEGünstige gut aussehende Schuhe,Nine West Alchiba 11483523KQ ,Frau Espadrilles Damen 11504786UK ,Gaimo Sandalen Damen 11381388PU Dsquared2 Sneakers Herren 11161989QU,.