Liu •Jo Shoes Sneakers Damen Liu 11314878DQ 5c4b34

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Angelo Bervicato Stiefelette Damen 11484104RJ ,Fabrizio Chini Mokassins Damen 11428835FW Hogan Mokassins Damen 11540000UTGünstige gut aussehende Schuhe,Tod's Chelsea Boots Damen 11299592HKGünstige gut aussehende Schuhe, Diadora Heritage Sneakers Herren 11140448DD,Chloé Stiefel Damen 11249888WJGünstige gut aussehende Schuhe,New Balance 996 White Silver Pack 11264654PR ,Casadei Sandalen Damen 11514046SSGünstige gut aussehende Schuhe,Police 883 Chelsea Boots Damen 11477260WK , Swims Schnürschuhe Herren 11547037SK, Adidas Originals By White Mountaineering Sneakers Herren 11335351JX,Lola Cruz Sandalen Damen 11346937FT ,Mikaela Sandalen Damen 11243788PF ,Dkny Sneakers Damen 11478495PJ , Colmar Sneakers Herren 11467908KBIntropia Mokassins Damen 11495278MC , Lo.White Mokassins Herren 11443314UD,Chloé Stiefelette Damen 11536559HWGünstige gut aussehende Schuhe,Tipe E Tacchi Sandalen Damen 11373077FU ,Bensimon Sneakers Damen 11525747AP Charline De Luca Stiefelette Damen 11489422IPGünstige gut aussehende Schuhe,Jimmy Choo Stiefel Damen 11170185VGGünstige gut aussehende Schuhe,Tiffi Pumps Damen 11502568VB ,Fornarina Sandalen Damen 11476672KH ,Tod's Mokassins Damen 11543123GJGünstige gut aussehende Schuhe, Geox Sneakers Herren 11274281JV,Andrea Morelli Sneakers Damen 11387889CW ,Giuseppe Zanotti Sandalen Damen 11066506MMGünstige gut aussehende Schuhe,Valleverde Sandalen Damen 11554275NP Colors Of California Mokassins Damen 11456796RE ,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Chemiefaser, Kunstleder, Wildleder-Look, Schlangen-Print, Logo, Strass, einfarbig, runde Spitze, ohne Absatz, Innenfutter aus Stoff, Gummisohle
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Superga® Espadrilles Damen 11206333UU ,Wize & Ope Sneakers Damen 11385864HH , Brian Cress Mokassins Herren 11367334TO,Malone Souliers Sandalen Damen 11515243AWGünstige gut aussehende Schuhe,Officine Creative Italia Stiefelette Damen 11456743PGGünstige gut aussehende Schuhe,Alberto Fermani Schnürschuhe Damen 11442338FK ,Jc Play By Jeffrey Campbell Sneakers Damen 11239279NG ,Sara Sandalen Damen 11460460OA , Ballantyne Schnürschuhe Herren 11379474RP Adidas Sneakers Herren 11553582CVMaison Margiela Stiefelette Damen 11474803GTGünstige gut aussehende Schuhe,Jolie By Edward Spiers Ballerinas Damen 11325916MC ,Keys Stiefelette Damen 11548872FH ,Chio Sandalen Damen 11405711WF ,Pierre Darré Sandalen Damen 11240464WP , Marc Edelson Mokassins Herren 11312801TS,Prada Sandalen Damen 11438666HUGünstige gut aussehende Schuhe,Luca Valentini Stiefel Damen 11509087FPGünstige gut aussehende SchuheCafènoir Pumps Damen 44519264XC Cult Sneakers Damen 11500874JM ,Ebarrito Pumps Damen 11396382NQ , 8 Sneakers Herren 11452047NN, Nike Sneakers Herren 11269637MP,Giuseppe Zanotti Sneakers Damen 11319509IKGünstige gut aussehende Schuhe,Unlace Mokassins Damen 11377743NT ,Ellemme Pumps Damen 11525771JP Superga® Sneakers Damen 11173928GS Grenson Sneakers Herren 11507189AU Bottega Marchigiana Stiefelette Herren 11494771IN,Salvatore Ferragamo Sneakers Damen 11464854XLGünstige gut aussehende Schuhe,.