Giuseppe Zanotti Stiefelette Damen Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe c7e1aa

Giuseppe Zanotti Stiefelette Damen  Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe  c7e1aaGiuseppe Zanotti Stiefelette Damen  Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe  c7e1aaGiuseppe Zanotti Stiefelette Damen  Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe  c7e1aaGiuseppe Zanotti Stiefelette Damen  Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe  c7e1aaGiuseppe Zanotti Stiefelette Damen  Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe  c7e1aa

Giuseppe Zanotti Stiefelette Damen Schuhe 11524379UBGünstige gut aussehende Schuhe c7e1aa

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Nila & Nila Pantoletten Damen 11347387VV , Doucal's Sandalen Herren 11391747AF,Le Capricciose® Dianetten Damen 11454118TG ,Mally Stiefelette Damen 11311712UI ,Divine Follie Sandalen Damen 11375596LI ,Bibi Lou Stiefelette Damen 11503848QD ,Laidback London Dianetten Damen 11395766AO , New Balance Sneakers Herren 11099096RC, Adidas Originals Sneakers Herren 11286186AS,Springa Sneakers Damen 11456763TV ,Sara López Sneakers Damen 11422049VS ,Giuseppe Zanotti Sneakers Damen 11375764LBGünstige gut aussehende Schuhe,Prada Stiefel Damen 11490134KPGünstige gut aussehende Schuhe,Gianvito Rossi Sandalen Damen 11365353JPGünstige gut aussehende Schuhe,Pluspartout Mokassins Damen 11439288RI , Camper Morrys 11433360TV Bagatt Schnürschuhe Herren 11510085UDGuess Pumps Damen 11234429DI ,Cuplé Espadrilles Damen 11430774UE ,Bernie Mev. Sneakers Damen 11038183UO ,Fornarina Pumps Damen 11326033HJ , Diadora Heritage Sneakers Herren 11260528VM,Officine Creative Italia Stiefelette Damen 11517234VPGünstige gut aussehende Schuhe,Flavio Creation Chelsea Boots Damen 11286732IF , Converse All Star Sneakers Herren 11264120QC,Neous Stiefel Damen 11454320PRGünstige gut aussehende Schuhe U.S.Polo Assn. Sneakers Herren 11491830MJ,Nicholas Kirkwood Sandalen Damen 11464201HDGünstige gut aussehende Schuhe,The Row Pantoletten Damen 11520040HMGünstige gut aussehende Schuhe, Alberto Guardiani Sneakers Herren 11264150PO.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    gehärtetes Leder, einfarbig, Spitze, Keilabsatz, Innenfutter in Leder, Ledersohle, ohne Applikationen, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • MAßE
    Wadenhöhe 10 cm, Umfang 32 cm, Absatzhöhe 11 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Cesare Paciotti 4Us Sneakers Damen 11388589HI ,Pompili Pumps Damen 11522267QV ,Bruno Premi Sandalen Damen 11396007MK Boemos Mokassins Damen 11350748VF Sold Out Sneakers Herren 11481849BN,Givenchy Stiefelette Damen 11464694WAGünstige gut aussehende SchuhePaolina Perez Stiefelette Damen 11533692CS ,Liu •Jo Shoes Sneakers Damen 11314878DQ Roberto Della Croce Pumps Damen 11411195BH ,Alberto Moretti Schnürschuhe Damen 11169684TF , Andrea Ventura Firenze Stiefelette Herren 11441778GF Cuoieria Stiefelette Herren 11489125EF,Sergio Rossi Mokassins Damen 11491284DVGünstige gut aussehende Schuhe,Armani Jeans Dianetten Damen 11437249AP ,Puma X Daily Paper Sneakers Damen 11333720KC ,Le Stelle Sandalen Damen 11450820MD Alberto Guardiani Sneakers Herren 11377056AD, Merrell Sneakers Herren 11325217LH,Isabel Marant Stiefel Damen 11427822QLGünstige gut aussehende Schuhe,Lumberjack Mokassins Damen 11508390EA Flogg Pantoletten Damen 11156564ER ,Frau Schnürschuhe Damen 11525632WU ,Fersini Sandalen Damen 11371548NB , Suicoke Sandalen Herren 11402146RV,Brunello Cucinelli Mokassins Damen 11390607CFGünstige gut aussehende SchuheGiuseppe Zanotti Sandalen Damen 11502462GJGünstige gut aussehende SchuheNila & Nila Sandalen Damen 11347370UF ,New Balance Sneakers Damen 11389780MA Asfvlt Sneakers Damen 11506888VA , Giovanni Conti Mokassins Herren 11432926WE,.