Ruco Line Sneakers Damen 11496085MN Line bd0cc8

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

18 Kt Sandalen Damen 11361337JK Giancarlo Paoli Sandalen Damen 11337127DO ,Diesel Sandalen Damen 11423692WB ,Gionata Stiefelette Damen 11294724OW ,Asics Tiger Sneakers Damen 11535749LN Leather Crown Sneakers Herren 11327626EUDolce & Gabbana Sandalen Damen 11382006QPGünstige gut aussehende Schuhe,Agile By Rucoline Sneakers Damen 11334390OB Crocs Sandalen Damen 11441681OD ,Rebecca Minkoff Sneakers Damen 11426373OX Cecil Sandalen Damen 11464132JW Versace Sneakers Damen 11476234BMGünstige gut aussehende SchuheTosca Blu Shoes Mokassins Damen 11371323VD ,Madden Girl Stiefelette Damen 11483293UA ,Vans U Sk8 11139520AA ,Exe' Stiefelette Damen 11221269SV ,Saucony Sneakers Damen 11327067KH Vans Sneakers Damen 11477595CK ,Salvatore Ferragamo Sandalen Damen 11430029VBGünstige gut aussehende Schuhe,Brian Atwood Sandalen Damen 11531284QEGünstige gut aussehende Schuhe Gaudì Sneakers Herren 11555603OX,Rocco P. Stiefelette Damen 11553758MNGünstige gut aussehende Schuhe,Alaïa Stiefelette Damen 11321461EOGünstige gut aussehende Schuhe,Salvador Ribes Sandalen Damen 11103197HP ,8 Sandalen Damen 11396925TG , Docksteps Mokassins Herren 11475872DI,Valentino Garavani Pumps Damen 11477344UNGünstige gut aussehende Schuhe,Anothersole Schnürschuhe Damen 11552611SQ Daniele Alessandrini Schnürschuhe Herren 44976682FP Dizziness Stiefelette Herren 11500723TU.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern
  • DETAILS
    Jacquard, Tuch, Logo, Hawaiimuster, Schnürverschluss, runde Spitze, Keilabsatz, Integrierter Keilabsatz, Innenfutter aus Stoff, flexible Gummisohle, Lack-Effekt
  • MAßE
    Absatzhöhe 7 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Le Coq Sportif Arthur Ashe Retro 11441571OD, Superga® Sneakers Herren 11491088JH,Roberto Del Carlo Stiefel Damen 11521890NGGünstige gut aussehende SchuheSteve Madden Stiefelette Damen 11214785XE Fabbrica Deicolli Chelsea Boots Damen 11492464KN ,Unlace Schnürschuhe Damen 11471363AD ,Gentryportofino Sneakers Damen 11418524CI , Dolfie Stiefelette Herren 11529089BG,Isabel Marant Étoile Sandalen Damen 44932019SNGünstige gut aussehende Schuhe,Gianmarco Lorenzi Sneakers Damen 11332563DQ Gioseppo Stiefelette Damen 11223318GT ,Colmar Sneakers Damen 11525710IA ,Chon Per Mario Zamagna Sandalen Damen 11289021EI , Armani Jeans Sneakers Herren 11093976KM Converse All Star Sneakers Herren 11306481JRTod's Stiefelette Damen 11489546ANGünstige gut aussehende Schuhe,Munich Sneakers Damen 11454004FP Marina Grey Sandalen Damen 11374424EX ,Fiorifrancesi Pumps Damen 11464024SW , Camper Drift 11449494GL Mizuno Sneakers Herren 11541852JO,Prada Stiefel Damen 11499019FPGünstige gut aussehende Schuhe8 Sandalen Damen 11413517UD ,Laura Biagiotti Sandalen Damen 11553636HW ,Superga® Sneakers Damen 11438380CS ,Ebarrito Stiefelette Damen 11390867MS , Vans Sneakers Herren 11258847BUSergio Rossi Pumps Damen 11458954XIGünstige gut aussehende Schuhe,Brian Atwood Pumps Damen 11536531FXGünstige gut aussehende SchuheEmanuélle Vee Sandalen Damen 11547537TL ,.