Bruschi Pumps Damen 11487476MA Bruschi 3c2bd0

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Reebok Sneakers Damen 11407683FS , Wexford Stiefelette Herren 11516411OG,Liu •Jo Shoes Sandalen Damen 11382847KH ,Nina Ricci Sandalen Damen 11489553AQGünstige gut aussehende Schuhe,Steve Madden Schnürschuhe Damen 11355444XC Adidas Originals Sneakers Damen 11453296DU ,Anothersole Schnürschuhe Damen 11552616SV , Pawelk's Mokassins Herren 11328015CLRick Owens Stiefelette Damen 11516032DUGünstige gut aussehende Schuhe, Converse All Star Sneakers Herren 11505592MJL'artigiano Di Positano Dianetten Damen 11321093WP ,Andrea Pinto Pumps Damen 11481547LH Lumberjack Sneakers Herren 11342476FJCafènoir Mokassins Damen 11266719UR ,Fornarina Sneakers Damen 11494384LV ,Fiorifrancesi Pumps Damen 11464024SW Gianvito Rossi Pumps Damen 11495949PMGünstige gut aussehende SchuheThe Seller Sandalen Damen 11349748XE , Bruno Bordese Mokassins Herren 11427938MB,Loriblu Sandalen Damen 11423402XD ,Change Sneakers Damen 11460398KG ,Leo Studio Design Slipper 11457462HF ,Casadei Sandalen Damen 11425908SRGünstige gut aussehende Schuhe,Cristina Millotti Pumps Damen 11457933HB ,Haider Ackermann Stiefel Damen 11482478NDGünstige gut aussehende SchuheSara López Dianetten Damen 11422044UA Dolce & Gabbana Sandalen Damen 11431646IEGünstige gut aussehende Schuhe,Comme Des Garçons Chelsea Boots Damen 11502938EBGünstige gut aussehende Schuhe, Hunter Stiefelette Herren 11394005WQ,Tod's Stiefel Damen 11300261WMGünstige gut aussehende Schuhe,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Leder, Wildleder-Look, ohne Applikationen, einfarbig, runde Spitze, Blockabsatz, gefasster Absatz, Innenfutter in Leder, Ledersohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • MAßE
    Absatzhöhe 9 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    New Balance 840 90S Running 11467043IE Converse Sneakers Herren 11503258EH,Giuseppe Zanotti Sandalen Damen 44938619NPGünstige gut aussehende SchuheValleverde Stiefelette Damen 11465067VP ,Bailarina By Ska Stiefelette Damen 11497477RO ,Pantone Universe Footwear Formentera 11017313IR ,Cuplé Sandalen Damen 11200101VJ Bottega Marchigiana Schnürschuhe Herren 11467796DE,Stella Mccartney Stiefelette Damen 11246227LGGünstige gut aussehende SchuheGattinoni Stiefelette Damen 11517059RO ,Coral Blue Stiefelette Damen 11501717EX ,Max Bianco Pumps Damen 11525574UL Love Moschino Sneakers Damen 11294159QU Alberto Guardiani Mokassins Herren 11428176CXMalone Souliers Sandalen Damen 11524526CEGünstige gut aussehende Schuhe,Philipp Plein Sneakers Damen 11528681XKGünstige gut aussehende Schuhe,Cafènoir Stiefelette Damen 11504015RL ,Emanuélle Vee Pumps Damen 11428692WB ,Docksteps Stiefelette Damen 11478943FL , Giovanni Conti Schnürschuhe Herren 11412763JR, Cafènoir Sneakers Herren 44976850AGSantoni Pumps Damen 11478289TUGünstige gut aussehende Schuhe,Teva Sandalen Damen 11424261SH ,Replay Pumps Damen 11533712EW ,Munich Sneakers Damen 11454010MJ ,Paloma Barceló Schnürschuhe Damen 11224124UW Dolfie Stiefelette Herren 11529081XV,Jimmy Choo Sneakers Damen 11484432MOGünstige gut aussehende SchuheGeorge J. Love Stiefelette Damen 11400448XM Get It Sandalen Damen 11437506KS ,.