New Balance 300 Vintage 11489529MO Suede Mesh 11489529MO Vintage 78896d

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Alexander Hotto Mokassins Herren 11332870LRCult Sneakers Damen 11419218EQ Gioseppo Sneakers Damen 11354215JU Adidas Originals Alphabounce Beyond 11560603BK,E...Vee Mokassins Damen 11484243HX Khrio' Pumps Damen 11326987TM ,Miu Miu Pumps Damen 11041071RKGünstige gut aussehende Schuhe, Le Bilò Schnürschuhe Herren 11561362JL, Pantofola D'oro Sneakers Herren 11353969AOCivico 38 Sneakers Damen 11515555MC , Officina 36 Schnürschuhe Herren 11540285IX,Stella Mccartney Schnürschuhe Damen 11355277CAGünstige gut aussehende Schuhe, Pierre Darré Sneakers Herren 11429129HQ,Pantofola D'oro Sneakers Damen 11456441LH ,Loretta Pettinari Sandalen Damen 11387883FW , Valerio 1966 Mokassins Herren 11470812SD, Bikkembergs Sneakers Herren 11326243HEEmanuela Passeri Stiefelette Damen 44890993EE ,Jolie By Edward Spiers Stiefelette Damen 11448512NO Gioseppo Stiefelette Damen 11462630VK ,Lumberjack Mokassins Damen 11505558CD , Voile Blanche Sneakers Herren 11439727AL, Nike Classic Cortez Leather 11210619VG,Geox Mokassins Damen 44524664JM Gioseppo Stiefelette Damen 11462428NR , Bikkembergs Sneakers Herren 11326243HE,Belstaff Stiefel Damen 11536079ERGünstige gut aussehende Schuhe,Eliana Bucci Mokassins Damen 11533072NK ,T.U.K Sneakers Damen 11522506NR , Iceberg Sneakers Herren 11406056WI.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder, Gewebefasern
  • DETAILS
    Hightech-Gewebe, Wildleder-Look, Logo, zweifarbiger Print, Schnürverschluss, runde Spitze, ohne Absatz, Innenfutter aus Stoff, Gummisohle, Lifestyle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., klein ausfallend
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Ton Goût Mokassins Herren 11493522GE,Jimmy Choo Mokassins Damen 11533680LLGünstige gut aussehende SchuheDsquared2 Dianetten Damen 11448609RM ,Vans Sneakers Damen 11526733IV ,Pony Sneakers Damen 11496534BH ,Liu •Jo Shoes Schnürschuhe Damen 11370056FD , Nike Sneakers Herren 11452914PHCharlotte Olympia Dianetten Damen 11431734OEGünstige gut aussehende Schuhe,George J. Love Stiefelette Damen 11400448XM ,Bagatt Mokassins Damen 11293711CA ,Fabbrica Deicolli Sandalen Damen 11390745IA ,Steve Madden Sandalen Damen 11314281NA , Zenobi Mokassins Herren 11449882SD, Reebok Sneakers Herren 11551824JP,Sergio Rossi Sandalen Damen 11287722NSGünstige gut aussehende Schuhe,Jessica Simpson Sandalen Damen 11480198CH Nero Giardini Sandalen Damen 11168382CJ Manifattura National Stiefelette Damen 11474451VP , Bruno Magli Mokassins Herren 11333607JC, Malagoli M. Schnürschuhe Herren 11462219RH,Dolce & Gabbana Pumps Damen 11488351XPGünstige gut aussehende SchuheIsabel Marant Étoile Espadrilles Damen 11543318XJ ,Manì Per Donna Più Chelsea Boots Damen 11464713DJ ,Oroscuro Schnürschuhe Damen 11376305FA Laura Bellariva Sandalen Damen 11363041RK , Merrell Sneakers Herren 11325239MWCéline Pumps Damen 11504541ROGünstige gut aussehende Schuhe,Ruco Line Sneakers Damen 11334793KA ,Colors Of California Espadrilles Damen 11475289MI Bibi Lou Sandalen Damen 11471095VJ ,.