Palomitas By Paloma Barceló Sandalen Damen 11360989CP Sandalen 258c00

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Méliné Sneakers Damen 11556681NF Philipp Plein Chelsea Boots Damen 11315723HUGünstige gut aussehende SchuheSoignè Mokassins Damen 11484215II ,Leo Studio Design Schnürschuhe Damen 11397263VB ,Bruno Premi Sandalen Damen 11463520NB , Daniele Alessandrini Sneakers Herren 11329222NLLiu •Jo Shoes Sneakers Damen 11239621JH ,Carlotta Mari Sandalen Damen 11005740CW ,Nila & Nila Sandalen Damen 11347301SW ,Giuseppe Zanotti Sandalen Damen 44938619NPGünstige gut aussehende Schuhe,Carritz Stiefelette Damen 11514272QLGünstige gut aussehende Schuhe, Adidas Originals Sneakers Herren 11462425GL, Merrell Sneakers Herren 11459160PM, Leonardo Principi Mokassins Herren 11448051SQSalvatore Ferragamo Stiefelette Damen 11496711MGGünstige gut aussehende Schuhe,Adidas Originals Sneakers Damen 11335485PJ Prezioso Sandalen Damen 11414624OL Paolo Sartori Rose Sneakers Damen 11546106UW ,Buscemi Sneakers Damen 11358186JKGünstige gut aussehende Schuhe,Casadei Chelsea Boots Damen 11475711OXGünstige gut aussehende Schuhe,Giuseppe Zanotti Sandalen Damen 11073332KAGünstige gut aussehende Schuhe, Etnies Sneakers Herren 11479709JJ,Ruco Line Sneakers Damen 11334821UK Nicholas Kirkwood Sandalen Damen 44736375HGGünstige gut aussehende Schuhe, Docksteps Schnürschuhe Herren 11475907ST, Di Franco Mokassins Herren 11449821AC,Vidorreta Espadrilles Damen 11229534UQ Converse All Star Sneakers Herren 11327708FJ Dr. Martens Stiefelette Herren 11471089DH,Mi/Mai Pumps Damen 11408115PP ,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Wildleder-Look, ohne Applikationen, einfarbig, Schnürverschluss, runde Spitze, Flatform, Innenfutter in Leder, Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Lumberjack Schnürschuhe Herren 11558651XT,Alaïa Stiefelette Damen 11483543DNGünstige gut aussehende Schuhe,Carlo Pazolini Ballerinas Damen 11408000RD ,Andrea Morelli Mokassins Damen 11456867MU ,Divine Follie Sneakers Damen 11512013WB ,8 Sandalen Damen 11245811JO , Lotto Leggenda Sneakers Herren 11453432ATGolden Goose Deluxe Brand Stiefelette Damen 11379232VVGünstige gut aussehende Schuhe,Rupert Sanderson Sandalen Damen 44905128SCGünstige gut aussehende SchuheFrau Ballerinas Damen 11533938EX Samsonite Sneakers Damen 11468320TM ,Charly Pumps Damen 11278042NN Geox Sneakers Herren 11454060TL New Balance Sneakers Herren 11286823MS,Casadei Sandalen Damen 11519467SCGünstige gut aussehende Schuhe,Steve Madden Sandalen Damen 11355048XG ,People For Happiness Schnürschuhe Damen 11521188AJ Desigual Pumps Damen 11181461RR , Bruno Bordese Mokassins Herren 11395452OP Nike Sneakers Herren 11354264CN,Hogan Sneakers Damen 11289729TPGünstige gut aussehende Schuhe,Cinzia Soft By Mauri Moda Stiefelette Damen 11467916MG ,Donna Più Schnürschuhe Damen 11544165ND Divine Follie Pumps Damen 11504887MF ,Tosca Blu Shoes Mokassins Damen 11326432LN , Docksteps Stiefelette Herren 11477729PL,Gianvito Rossi Stiefelette Damen 11369757MJGünstige gut aussehende SchuheValleverde Sandalen Damen 11547458TR ,Ruco Line Sneakers Damen 11334737IC ,Ed Parrish Sneakers Damen 11476436HP ,.