Soher Sandalen Damen Damen Sandalen 11399270MM fffb90

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Vic Sandalen Damen 11408020PR ,Bruschi Mokassins Damen 11166867VU Luca Valentini Sandalen Damen 11295038JJ Loriblu Sandalen Damen 11423467EP ,Fitflop Sandalen Damen 11349730NA Anaki Sandalen Damen 11431636QL ,Brian Atwood Pumps Damen 11508392FGGünstige gut aussehende Schuhe,Steve Madden Stiefelette Damen 11466248LC Diadora Sneakers Damen 11567094RA , Ebarrito Sneakers Herren 11521230EF Native Sneakers Herren 11221594SDGianvito Rossi Stiefelette Damen 11262971ETGünstige gut aussehende Schuhe,Niū Sandalen Damen 11387623TS ,L' Autre Chose Stiefel Damen 11460288UIGünstige gut aussehende Schuhe Converse All Star Chuck Taylor All Star Ox Americana Block 11511240VN,Stokton Sneakers Damen 11431023BB , Momo Design Sneakers Herren 44973045TG, Brawn's Mokassins Herren 11411369AF, Moma Mokassins Herren 11326971FE,Valentino Garavani Ballerinas Damen 11490662JVGünstige gut aussehende Schuhe, The Last Conspiracy Sneakers Herren 11381093USAdidas Originals Sneakers Damen 11363162RR ,Aquarelle Sandalen Damen 11481189TC ,Unlace Schnürschuhe Damen 11471310KE ,Marsèll Stiefelette Damen 11543368LQGünstige gut aussehende SchuheCult Schnürschuhe Damen 11261620FH ,Casadei Stiefelette Damen 11510751SEGünstige gut aussehende Schuhe, Lotto Leggenda Sneakers Herren 11452688CR,Unisa Pumps Damen 11526310BE ,Mcq Puma Sneakers Damen 44893315LO ,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder
  • DETAILS
    Leder, Wildleder-Look, Fransen, einfarbig, Schnalle, runde Spitze, Keilabsatz, in Bast eingefasster Keilabsatz, Innenfutter in Leder, Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • MAßE
    Absatzhöhe 12 cm, Plateau Höhe 3 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Vagabond Shoemakers Stiefelette Herren 11512976MU,Maison Margiela Stiefelette Damen 11315013OUGünstige gut aussehende SchuheMadden Girl Stiefelette Damen 11518027MI ,Hannibal Laguna Mokassins Damen 11541765HX ,Twiggy Pumps Damen 11473188WO ,Renatta Jop Sandalen Damen 11130887GG Adno® Stripes 5.8 11238065VEJimmy Choo Pumps Damen 11528166TWGünstige gut aussehende Schuhe,Dsquared2 Stiefelette Damen 11064861UDGünstige gut aussehende Schuhe,Cafènoir Sneakers Damen 11385253VS Lorenzo Mari Sandalen Damen 11244705DB Ebarrito Mokassins Damen 11458524DX , Voile Blanche Sneakers Herren 11439727AL, Geox Sneakers Herren 11488167HL,Sergio Rossi Pumps Damen 11284567PWGünstige gut aussehende Schuhe,Police 883 Stiefelette Damen 11477150NK Ebarrito Ballerinas Damen 11519342TV Rêve D'un Jour Mokassins Damen 11049313UC , Pierre Darré Sneakers Herren 11540383SF, Nike Sneakers Herren 11054653EAJil Sander Stiefelette Damen 11540477MLGünstige gut aussehende SchuheGeox Stiefelette Damen 11414447XM Emanuela Passeri Sandalen Damen 11331588NW ,Agile By Rucoline Sneakers Damen 11502375QG ,Khrio' Sneakers Damen 11234101DB , Native Sneakers Herren 11473715WT,Miu Miu Sandalen Damen 11357835QPGünstige gut aussehende Schuhe,Casadei Pumps Damen 11076584PMGünstige gut aussehende Schuhe,Puma Sneakers Damen 11333902TH ,Festa Milano Pumps Damen 11492611JW ,.