Andìa Fora Sneakers Damen 11396357HU Fora b4ca20

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Ruco Line Sneakers Damen 11334357BK ,Rick Owens Sneakers Damen 11062415QCGünstige gut aussehende Schuhe,Via Vela 14 Espadrilles Damen 11385822TD ,Lorenzo Mari Sandalen Damen 11495571OH ,Diadora Heritage Sneakers Damen 11343370SN , Smith's American Sneakers Herren 44585846JA Di Franco Mokassins Herren 11449821AC,Juli Pascal Paris Sandalen Damen 11455216MP , Belsire Mokassins Herren 11336611IB,Laura Biagiotti Pumps Damen 11553631BS , Barleycorn Stiefelette Herren 11475075FUAnderson Schnürschuhe Damen 11234065RL ,Fiori Di Picche Sneakers Damen 11392096PN ,Geox Pumps Damen 11414180CR , Andrea Ventura Firenze Mokassins Herren 11441784DN,Gaudì Sandalen Damen 11554467UI Lea Foscati Sneakers Damen 11285466EC , Nike Sneakers Herren 11505911VV,Colors Of California Sandalen Damen 11211525FH ,Melluso Stiefelette Damen 11493168QH ,Jimmy Choo Sandalen Damen 11378887CSGünstige gut aussehende Schuhe, Reebok Sneakers Herren 11466050FP, Ruco Line Sneakers Herren 11335032PM, Moa Master Of Arts Sneakers Herren 11207763JELorenzo Mari Sandalen Damen 11484445KK , Puma Sneakers Herren 11495806HQ, Dibrera By Paolo Zanoli Mokassins Herren 11420701KM,Islo Isabella Lorusso Mokassins Damen 11471227MN ,Ovye' By Cristina Lucchi Sneakers Damen 11375183VJ ,Mally Chelsea Boots Damen 11311605LC ,.

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder, Elastikfasern
  • DETAILS
    Lamé-Look, einfarbig, runde Spitze, Innenfutter aus Stoff, Keilabsatz, Integrierter Keilabsatz, Gummisohle, elastische Einsätze, ohne Applikationen, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs., Schlupf/ Offen
  • MAßE
    Absatzhöhe 5 cm, Plateau Höhe 2 cm
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Boemos Stiefelette Herren 11510836OP,Pierre Hardy Stiefelette Damen 11486529BGGünstige gut aussehende Schuhe,Pantone Universe Footwear Formentera Leather 11238875LK Eddy Daniele Sneakers Damen 11414275LR Blackstone Sneakers Damen 11502598RV ,Clone Sandalen Damen 11348345SE , New Balance 574 Ripstop Outdoor 11393099CG,Chie Mihara Stiefelette Damen 11350516HBGünstige gut aussehende SchuheVersace Sandalen Damen 11416958MUGünstige gut aussehende Schuhe,Ras Mokassins Damen 11408570JU ,Giulia Taddeucci Sandalen Damen 11501647BT ,Donna Più Sandalen Damen 11381750SP , Puma Sandalen Herren 11362477DP Vans Sneakers Herren 11061615TI,Mexicana Stiefelette Damen 11520267VGGünstige gut aussehende Schuhe,5 Pro Ject Dianetten Damen 11547220MO ,Cuoieria Stiefelette Damen 11483360BB Unisa Pumps Damen 11473020VP ,Fru.It Sandalen Damen 11238724CT , Vans Sneakers Herren 11510461JR,Paul Andrew Stiefelette Damen 11494562BJGünstige gut aussehende Schuhe,Sara López Dianetten Damen 11421653HE ,Police 883 Sandalen Damen 11395456GB ,Cafènoir Pumps Damen 11329880RA ,Karen Millen Sandalen Damen 11439766LV , Camper Sneakers Herren 11449998EI,See By Chloé Stiefelette Damen 11546045WMGünstige gut aussehende SchuheBurberry Mokassins Damen 11529544BRGünstige gut aussehende Schuhe,67 Sixtyseven Sneakers Damen 11514261CQ ,Espadrilles Sandalen Damen 11341609PJ ,.