New 11389780MA Balance Sneakers Damen 11389780MA New bd7cd3

(Schwaig). Vergangenen Samstag trafen die Landesliga-Damen des SV Schwaig in zwei spannenden Derbys auf die direkten Tabellennachbarn vom TV Fürth 1860 und VfL Nürnberg II. Dabei gewannen sie gegen Fürth mit 3:2 (25:27, 19:25, 25:18, 25:7, 15:5) und verloren gegen Nürnberg mit 0:3 (21:25, 20:25, 25:27).

Zunächst mussten sich die Schwaiger mit dem TV Fürth messen.
Der TV hatte in der bisherigen Saison noch keinen Punkt gewinnen können und belegte den letzten Tabellenplatz. Trainer Andrey Soloninkin schickte im ersten Satz eine veränderte Startformation auf den Platz, und zunächst lief alles nach Plan. Der SVS fand gut ins Spiel, bis zur Satzmitte ein Bruch ins Spiel kam und Fürth sich auf 14:18 absetzen konnte. Aufschläge von Bettina Kroß brachten zwar nochmals den Ausgleich, doch konnte sich Fürth den Satz in der Verlängerung mit 25:27 schnappen.

Der zweite Satz begann dann auf Schwaiger Seite sehr durcheinander, und von Beginn an eilte die Heimmannschaft einem Rückstand hinterher. Fürth konnte sich sukzessive ein Polster von fünf bis sechs Punkten aufbauen und Soloninkin sah sich zur Satzmitte gezwungen, auf die Stammmannschaft zurück zu wechseln. Dennoch musste der Satz mit 19:25 abgegeben werden. Gerade rechtzeitig besann sich der SV dann aber im dritten Satz auf die Heim- und Tiebreakstärke des vergangenen Spieltags. Die Mannschaft kam immer besser in den Spielfluss. Annahme und Abwehr um Libera Katharina Götz wurden stabiler und vor allem die Aufschläge druckvoller. Phasenweise erarbeitete sich Schwaig einen Vorsprung von acht Punkten und am Satzende stand ein klares 25:18.

Sergio Rossi Stiefelette Damen 11270072JAGünstige gut aussehende Schuhe D.A.T.E. Sneakers Herren 11303857PW,Dsquared2 Sandalen Damen 11487726NXGünstige gut aussehende Schuhe,Leather Crown Sneakers Damen 11385033AQ ,Valentino Garavani Stiefelette Damen 11454973DCGünstige gut aussehende SchuheCafènoir Dianetten Damen 11522413FO Clarks Stiefelette Herren 11447732PX Preventi Mokassins Herren 11374247FC,Pierre Hardy Stiefelette Damen 11465795QOGünstige gut aussehende SchuheFratelli Rossetti Schnürschuhe Damen 11548589BGGünstige gut aussehende SchuheWhat For Schnürschuhe Damen 11268139CO , Nike Train Speed 4 11243510QK, Vans Ua Old Skool 11183979TR,Tosca Blu Shoes Schnürschuhe Damen 11455331XC , Attimonelli's Schnürschuhe Herren 11331995IU,Gaimo Sandalen Damen 11384343NH , The Willa Stiefelette Herren 11499181QT,Unisa Stiefelette Damen 11357658FN , Profession: Bottier Mokassins Herren 11437763ET,Nina New York Stiefelette Damen 11511472ML , Le Coq Sportif Lcs R9xx S Lea 11109371MKLeonardo Iachini Sneakers Damen 11460504GQ George J. Love Schnürschuhe Damen 11357516VN , Vans Sneakers Herren 11490820VD,Dolce & Gabbana Sandalen Damen 11374217SNGünstige gut aussehende Schuhe, Rivieras Mokassins Herren 11548104CC,Bagatt Sandalen Damen 11412482SU Swissies Mokassins Damen 11402321GB , Onitsuka Tiger Gsm 11201567FO,Ovye' By Cristina Lucchi Ballerinas Damen 11506231GA .

Im vierten Durchgang bot die Heimmannschaft dem Publikum dann eine nahezu perfekte Vorstellung. Vor allem Franziska Strauch überforderte den Gegner mit ihren Aufschlägen. Und zusätzlich ließ auf Diagonal die bundesligaerfahrene Iryna Aab bei ihrer Premiere im Schwaiger Trikot zunehmend ihr Können aufblitzen. Fürth wurde mit einem 25:7 deutlich in seine Schranken gewiesen.

Die Schwaiger Demonstration wurde im Tiebreak nahtlos fortgesetzt. Wiederum waren es die Aufschläge von Strauch und Aab sowie eine fehlerlose Leistung der gesamten Mannschaft, die zu einem deutlichen 15:5-Erfolg führten. Schwaig gelang es somit, die Kastanien gerade noch aus dem Feuer zu holen und sich zwei wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern.

Bittere Niederlage gegen den VfL Nürnberg II
Im zweiten Spiel trafen die SV-Damen auf den Bayernliga-Absteiger VfL Nürnberg II. Trotz deren vorletzten Tabellenplatz war Schwaig gewarnt, da man die Mannschaft bereits vom Vorbereitungsturnier kannte und sich deren Potential bewusst war.

Schwaig startete gut in den ersten Satz. Aufschläge von Sarah Latour brachten gleich zu Beginn ein kleines Polster, und beim Stand von 9:4 für den SV war der VfL bereits zur ersten Auszeit gezwungen. Im Anschluss ließ sich Schwaig durch einige technische Fehler zunehmend verunsichern, und der VfL setzte sich auf 24:18 ab. Eine kurze Aufholjagd des SVS wurde allerdings abrupt bei 25:21 gestoppt.

ZUSAMMENSETZUNG

Leder, Andere Fasern
  • DETAILS
    Glitter, Logo, einfarbig, Schnürverschluss, runde Spitze, ohne Absatz, Innenfutter aus Stoff, flexible Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • .

    Im folgenden Satz präsentierte sich Schwaig dann zunehmend verunsichert. Immer wieder haderten die Angreifer mit dem Doppelblock der Gegner, und das schnelle Nürnberger Spiel bereitete im Gegenzug dem Schwaiger Block zunehmend Probleme. Zur Mitte des Satzes lag Schwaig bereits 14:22 zurück, als mit der Einwechslung Verena Müllers nochmals eine Aufholjagd eingeläutet wurde. Der Rückstand war allerdings zu groß, und Nürnberg sicherte sich den Satz abgeklärt mit 20:25.

    Was danach folgte, war ein Krimi, wie er nicht besser im Drehbuch stehen konnte. Zu Satzbeginn wechselte die Führung hin und her, bis sich Nürnberg sukzessive absetzte. Gute Aufschläge von Luisa Stiller und krachende Angriffe von Kroß über Außen brachten Schwaig auf 18:19 heran. Danach drehte sich das Blatt wieder, und Nürnberg enteilte auf 23:18. Gepuscht von der Anfeuerung des Publikums gab Schwaig nicht auf. Mit einer kämpferischen Abwehrleistung wehrten die SVS-Damen Matchbälle für Nürnberg ab und holte sich bei 25:24 gar einen eigenen Satzball. Doch die Chance auf einen vierten Durchgang konnte nicht genutzt werden, und so gewann der VfL den Satz mit 27:25 und das Spiel mit 3:0.

    Insgesamt lieferte der Heimspieltag nicht die erhoffte Ausbeute von sechs Punkten. In den wichtigen Momenten fehlte oft die nötige Kaltschnäuzigkeit, um Spielzüge für sich zu entscheiden. Dennoch bewiesen die SVS-Damen einmal mehr ihr Kämpferherz, mit dem sie am 3. Dezember auswärts beim TSV Eibelstadt II wieder punkten wollen.

    Springa Sneakers Damen 11456754DS , Edwa Sneakers Herren 11458308QB Pertini Sneakers Herren 11534441TB,Santoni Schnürschuhe Damen 11474945XBGünstige gut aussehende SchuheRose Noire Stiefelette Damen 11464564DO Lea 11310995KJ ,Frankie Morello Sneakers Damen 11222766SL ,Prezioso Sandalen Damen 11414761XM Arkk Copenhagen Sneakers Herren 11479679KG,Prada Mokassins Damen 11247744SOGünstige gut aussehende Schuhe,Geox Ballerinas Damen 11540641SK Cuplé Sandalen Damen 11442755LL ,Khrio' Sneakers Damen 11491979CU ,Audley Sandalen Damen 11356877TE , New Balance 520 Vintage 11393141KTRoger Vivier Sandalen Damen 11397751TAGünstige gut aussehende Schuhe,Vibram Stiefelette Damen 11522656AUGünstige gut aussehende Schuhe,George J. Love Sandalen Damen 11428275IH Docksteps Sandalen Damen 11423095QD Sienna White Stiefelette Damen 11479411KK Edwa Sneakers Herren 11217297GF, Globe Sneakers Herren 11495763CK,Sergio Rossi Stiefelette Damen 11545933IOGünstige gut aussehende Schuhe,Keys Sneakers Damen 11552489DQ ,Platino Sandalen Damen 11340000EB ,Divine Follie Sneakers Damen 11459365TV Piampiani Pantoletten Damen 11375456MF , Leather Crown Sneakers Herren 11536652SIDolce & Gabbana Mokassins Damen 11342931MWGünstige gut aussehende Schuhe,Piampiani Sandalen Damen 11374891SB ,.